Beiträge

„Werden in der Woche intensiv an der Offensive arbeiten“

Sprockhövel

Vor dem Saisonauftakt bei der TSG Sprockhövel (Sonntag, 15 Uhr) sah Trainer Tobias Wurm noch eine arbeitsintensive Woche vor seiner Mannschaft liegen.

Beide Liga-Kontrahenten schieden am vergangenen Wochenende aus dem Westfalenpokal aus: „Das wir für die TSG natürlich nicht zufriedenstellend. Uns geht es da nicht anders. Auch wir sind ausgeschieden. So bleibt für beide Teams in der laufenden Woche noch viel Arbeit. Beide Teams wollen sicher eine Reaktion auf das Pokalaus zeigen“, blickte Trainer Tobias Wurm voraus.

Die TSG, die seit der Saison 2015/16 von Andrius Balaika trainiert wird, hatte am Sonntag gegen den SC Neheim (1:2) das Nachsehen. Dabei scheiterte der Oberligist auf ganz ähnliche Weise wie Kaan gegen Ennepetal: „Wir haben gegen eine tief stehende Mannschaft keine Lösungen gefunden,  zu viele leichte Ballverluste gehabt und offensiv die falschen Entscheidungen getroffen“, fasste Coach Balaika das Spielgeschehen später bei den Kollegen der Westfalenpost Hattingen-Sprockhövel zusammen.

Die letzte Oberliga-Saison beendeten die Gastgeber auf einem starken 4. Tabellenrang.

Zur neuen Spielzeit sicherte sich Sprockhövel die Dienste von Torhüter Azmir Alisic (FC Brünninghausen), Mittelfeldspieler Joel Hauser (Rot-Weiss Essen U19) und Mittelstürmer Alperen Sahin (SSVg Velbert).

Nach dem spielerisch zwar ordentlichen, aber offensiv ebenfalls harmlosen und ideenlosen Auftritt im Pokal gegen Ennepetal erklärte Tobias Wurm auf der anderen Seite: „Wir hatten gegen Ennepetal zwar viel Ballbesitz, haben aber oft die falsche Entscheidung getroffen. Im letzten Drittel fehlte uns einfach die  Zielstrebigkeit. Deshalb werden wir im Training intensiv Abschlüsse üben. Defensiv war der Auftritt insgesamt in Ordnung. Darauf können wir aufbauen.“

Auf Seiten Kaan-Marienborns sind Stand heute außer Dawid Krieger (Reha) alle Spieler an Bord. Auf die Spielberechtigung von Neuzugang Lukas Duda hofft der Verein jeden Tag.


Spiel-Infos:


TSG Sprockhövel  - 1. FC Kaan-Marienborn
Datum: 11.08.2019
Uhrzeit: 15 Uhr
GermanFLAVOURS Travel Arena, Eickerstraße 23, 45549 Sprockhövel
Schiedsrichter: Selim Erk (SpVg Arminia Holsterhausen)

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg