Beiträge

Armin Pjetrovic verstärkt die Defensive der Wurm-Elf

Armin Pjetrovic

Mit dem Defensiv im Zentrum variabel einsetzbaren Armin Pjetrovic, der zuletzt beim Bonner SC und dem TV Herkenrath aktiv war, hat sich der 1. FC Kaan-Marienborn nochmal verstärkt.

Pjetrovic, der das Fußballspielen in der Jugend bei TuRU Düsseldorf erlernte, wechselte nach seiner ersten Seniorenstation bei den Rheinländern zur U23 von Borussia Dortmund.

Der groß gewachsene Defensivstratege zog es dann nach einer Station beim polnischen Zweitligisten Pogon Siedlce wieder nach Deutschland zum TV Herkenrath.

Für den ehemaligen Regionalligisten stand Pjetrovic auch im Spiel gegen Kaan-Marienborn auf dem Platz und hinterließ dabei einen guten Eindruck.

Am vergangenen Wochenende kam der Neuzugang bereits im Ligaspiel gegen die Hammer Spielvereinigung von Beginn an zum Einsatz und traf dabei zum Endstand von 2:0.

Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling sah die bisherigen Eindrücke bestätigt: „Wir kennen Armin schon länger und standen stetig im Kontakt. Deshalb freuen wir uns, dass er uns jetzt zugesagt hat. Er kann variabel in der Innenverteidigung oder auch auf der Sechserposition spielen. Mit seiner Körpergröße ist er im Zweikampf und natürlich auch in der Luft eine echte Verstärkung. Durch seine Verpflichtung erlangen wir defensiv mehr Stabilität und sind taktisch noch variabler.“

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg