Beiträge

„Uns erwartet wieder ein harter Oberliga-Fight“

Arthur Tomas gegen Herne

Am 8. Spieltag empfängt die 1. Mannschaft am Sonntag ab 15 Uhr den Tabellensechzehnten Westfalia Herne. Die Mannschaft von Christian Knappmann ist für ihr robustes und leidenschaftliches Spiel bekannt.

Auf dem aufsteigenden Ast befinden sich die Gäste in den letzten Wochen. Dem ersten Saisonsieg, einem knappen 2:1 gegen den TuS Ennepetal, folgte ein 1:1 beim SV Westfalia Rhyern. Unter der Woche empfing Herne noch den Regionalligisten Rot-Weiss Essen zu einem kurzweiligen Test. Das Spiel endete 4:8.

Mit einem Durchschnittsalter von 22,3 Jahren stellte Westfalia Herne eine der jüngsten Mannschaften der Oberliga Westfalen.

„Die letzten beiden Saisonspiele habe ich mir angesehen. Wir kennen Christian Knappmann und seine Spielphilosophie seit Jahren. Er impft seiner Mannschaft immer ein robustes und laufintensives Spiel ein. Das wird wieder ein knackiger Oberliga-Fight. Die Jungs sind gefordert, die Zweikämpfe anzunehmen und noch mehr Meter abzureißen als der Gegner“, formulierte Cheftrainer Tobias Wurm seine Erwartung.

In die richtige Richtung ging die Leistung beim SV Schermbeck in der Vorwoche, der Ertrag blieb bei der 1:2 Niederlage aber aus: „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass es ein guter Schritt war, nach der desaströsen Leistung gegen Siegen war eine Steigerung aber auch nicht wirklich schwer. Spielerisch können wir durchaus dort anknüpfen, müssen aber vor dem gegnerischen Tor wieder effizienter werden und zudem defensiv die Fehler zu den Gegentoren abstellen. Sonst müssen wir uns nicht wundern, wenn wir solche Spiele verlieren.“

Die Kadersituation entspannt sich bei den Känern erfreulicherweise wieder. Daniel Waldrich kehrt nach abgesessener Rotsperre zurück und auch Tobias Wieschhaus kann nach seiner Verletzung wieder mitwirken: „Beide Spieler haben bislang eine sehr gute Trainingswoche absolviert. Man merkt Waldi und Tobi an, dass sie nach der langen Pause sehr willig sind und spielen wollen. Sie haben gute Chancen auf einen Einsatz von Beginn an.“

Armin Pjetrovic fehlt hingegen nach seinem Platzverweis gegen Schermbeck in den nächsten drei Pflichtspielen.


Spiel-Infos:

1.FC Kaan-Marienborn – Westfalia Herne
Datum: 29.09.2019
Uhrzeit:15 Uhr
Herkules Arena, Breitenbacher Straße 99, 57074 Siegen
Schiedsrichter: Dr. Philip Roedig

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg