Beiträge

1. Mannschaft findet in Holzwickede nicht in die Spur

Tobias Wieeschhaus gegen HSC

Beim Holzwickeder Sportclub musste die 1. Mannschaft nach dem 1:2 die vierte Niederlage in Folge verarbeiten.

Für die Rückkehr zu einer Dreierkette enschied sich das Trainerteam, Kisolo Deo Biskup gab vor der Abwehr direkt sein Debüt, Mats Scheld besetzte den linken Flügel und auch Tobias Wieschhaus stand erstmals nach der Verletzung wieder in der Startelf.

Beim HSC ging die Partie aus Käner Sicht schon bescheiden los. Bei einem von Mirco Gohr schnell ausgeführten Einwurf standen die Gäste schlecht, Sebastian Hahne enteilte auf dem linken Flügel Toni Gänge und gab den Ball flach nach innen.

Den zentralen Schuss von Marcel Reichwein konnte Christian Bölker dann nicht richtig festhalten, Rene Richter staubte gedankenschnell zur Führung ab (5.).

In der Folge erspielte sich die Mannschaft von Tobias Wurm zwar viel Ballbesitz, zwingende Torchancen sprangen zunächst allerdings nicht heraus, da schlicht die Durchschlagskraft fehlte.

Nach einer Halbchance für Nino Saka nach gut 30 Minuten ging es in der bis dato ereignisarmen Begegnung in die Halbzeitpause.

Durch die Einwechslung von Johannes Burk in Minute 53 brachte das Trainerteam eine weitere spielerische Komponente, das Tor fiel aber wieder auf der Gegenseite.

Diesmal hebelte Reichwein mit einem feinen Steckpass die Abwehrkette aus, Sebastian Hahne schob den Ball abgezockt an Bölker vorbei (55.).

Mehr Schwung kam dann mit der Hereinnahme des erkälteten Stürmers Dawid Krieger in die Partie.

In der Schlussphase drückte Kaan-Marienborn trotz des doppelten Rückstands. Ein gemeinschaftlicher Ballgewinn der Einwechselspieler Krieger und Kohsuke Tsuda führte dann zum Anschlusstreffer.

Der Pole setzte Daniel Waldrich in Szene, der Keeper Muhammed Acil noch ausstiegen ließ und zum 2:1 einschob (74.).

Bis in die Nachspielzeit bemühten sich die Käner, noch den Ausgleich zu erzielen, aber auch bei zwei Eckbällen fehlte das nötige Quäntchen Glück. Kohsuke Tsuda köpfte den letzten Eckball über den Querbalken.

Am kommenden Sonntag geht es mit dem Heimspiel gegen den SC Preußen Münster II weiter.


Holzwickeder Sportclub – 1.FC Kaan-Marienborn 2:1 (1:0)

Aufstellung: Bölker, Gänge (84. S. Schneider), J. Schneider, Tomas, Saka, Biskup (63. Krieger), Duda (58. Tsuda), Wieschhaus, Scheld, Waldrich, Ofosu-Ayeh (53. Burk)

Tore: 1:0 Rene Richter (5.), 2:0 Sebastian Hahne (55.), 2:1 Daniel Waldrich (74.)

Schiedsrichter: Julian Engelmann

Assistenten: Armin Hurek und Christian Krause

Zuschauer: 100

 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg