Beiträge

U19 der JSG stellt mit Alfonso Corces den neuen Trainer vor

Neuer U19 Trainer Alfonso Corces

Mit B Lizenz-Inhaber Alfonso Corces hat die JSG Bürbach-Kaan-Marienborn den offenen Trainerposten schnell wiederbesetzt.

Der 50-jährige Familienvater trainierte unter anderem bereits die U17 der Sportfreunde Siegen und die U19 der SG Betzdorf.

Das Engagement kam über Kaans Sportlichen Jugendleiter David Walter zustande: „Ich kenne und schätze Alfonso noch aus früheren SFS-Zeiten. In den Gesprächen haben wir schnell gemerkt, dass es passt. Uns war es wichtig, einen Trainer zu finden, der die Spieler erreichen und weiterentwickeln kann. Wir möchten den Weg, den wir mit diesen Jungs in den letzten Jahren gegangen sind, gerne weiter fortsetzen und sie an den Seniorenfußball heranführen.“

Auch Bürbachs Jugendleiter Sascha Springer stimmte ein: „Schon das erste Training hat bei uns positive Eindrücke hinterlassen. Mit seiner Erfahrung und seiner Ansprache trauen wir Alfonso allemal zu, nochmal neue Impulse zu setzen. Außerdem hat er einen Sohn im gleichen Alter unserer Spieler und weiß daher genau, wie der Hase bei jungen Erwachsenen läuft.“

Corces folgt auf David Walter und Stefan Jäkel, die beide aus privaten Gründen kürzertreten. In der abgebrochenen Saison belegte die U19 der JSG nach der erreichten Qualifikation für die Kreisliga A den 8. Tabellenplatz.

Als Betreuer steht Corces weiterhin Michael Utsch zur Seite.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg