Beiträge

FCKM 2: Relegation - Zuerst Auswärts in Plettenberg

 

Die Termine der Relegationsspiele um den Aufstieg in die Bezirksliga stehen fest. Der 1.FC Kaan-Marienborn II (Zweiter der A-Kreisliga Siegerland) reist am Donnerstag, den 12. Juni, zum TuS Plettenberg (Meister der A-Kreisliga Lüdenscheid) und erwartet dann am Sonntag, den 15. Juni, die Plettenberger zum Rückspiel im Breitenbachtal.

Die Relegationsspiele werden im Europa-Pokalmodus ausgetragen, das heißt, die auswärts erzielten Tore zählen doppelt. Das verspricht natürlich noch einmal Spannung nach dem Ende der regulären Saison.

Der TuS Plettenberg hat sich in der abgelaufenen Saison (ein Spieltag steht noch aus) klar die Meisterschaft in der A-Kreisliga Lüdenscheid gesichert und hat, wenn man sich das Torverhältnis von 118:24 Toren anschaut, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive Zeichen gesetzt.

Bei der Mannschaft von Kaan-Marienborns-Coach Andreas Koch sieht es in der Defensive ähnlich aus, 31 Gegentore bedeutete den Best-Wert aller Teams der A-Kreisliga Siegerland, nur bei den erzielten Toren, 78 an der Zahl, können die Käner mit dem kommenden Gegner nicht mithalten.

Aber all diese Statistiken sind in diesen beiden Partien Makulatur, geht es doch für die Mannschaften in den zwei Spielen um alles.

Quelle: www.expressi.de

 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg