Beiträge

Zweite siegt gegen Ottfingen

Die zweite Mannschaft des FC Kaan-Marienborn macht als Aufsteiger weiter Eindruck in der Liga. Mit 3:0 (2:0) bewang die Koch-Elf den Aufstiegsaspiranten SV Ottfingen deutlich. Mit vier Punkten gelang dem Bezirksliga-Mannschaft ein mehr als ordentlicher Start.

 

„Wir haben gegen einen starken Gegner absolut verdient gewonnen und ein richtig starkes Spiel gemacht", freute sich Kaan-Coach Andreas Koch. Von einem Ausrufezeichen wollte er nach dem klaren Ergebnis aber nicht sprechen. Koch sah einen engagierten Auftritt seiner Mannen, bei denen Defensivakteur Ali Amir Hayek nicht nur die Führung markierte (14.), sondern auch das wichtige zweite Tor vor dem Pausentee nachlegte (45.).

 

Zu beklagen gab es für den Trainer der Käner Zweitvertretung nicht viel, lediglich der verletzungsbedingte Ausfall von Nicolas Meiswinkel behagte ihm gar nicht: „Nicolas befindet sich momentan auf dem Weg ins Krankenhaus. Es wäre echt schade, wenn er jetzt länger ausfallen würde, da er momentan absolut gut in Form ist und häufig bei der ersten Mannschaft mittrainiert hat. Hoffentlich gibt es da schnell eine Entwarnung."

 

Auch im zweiten Spielabschnitt ließen die Gastgeber nichts anbrennen. Wie schon in der Vorwoche bewies Tanyel Bayer, der nach seiner Einwechslung nur  zwei Minuten benötigte, absolute Joker-Qualitäten und sorgte mit seinem Treffer zum 3:0 für die Entscheidung in der 77. Spielminute.

 

„Tanyel trägt schon einen starken Torinstinkt in sich, aber zur Entstehung des Tores gehören natürlich noch viel mehr Faktoren. Das glückliche Händchen beim Wechseln nehme ich natürlich gerne weiter mit, aber wir müssen auch realistisch bleiben. Wir sind froh, dass es heute so gut gelaufen ist. Wir hatten sogar noch die ein oder andere Chance für ein höheres Ergebnis, aber das wäre vielleicht des Guten auch etwas zu viel gewesen", befand der gut aufgelegter Andreas Koch, der mit seinem Team nun zwischenzeitg auf dem dritten Tabellenplatz rangiert.

 

Quelle: www.expressi.de

 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg