Beiträge

1. FC Kaan-Marienborn zu Gast bei der Platzeinweihung der SpVg. Bürbach

Endlich ist es soweit, der neue Kunstrasenplatz “Turf Multi 40“ liegt am Bürbacher Galgenberg. Zur Einweihung veranstaltet die SpVg. Bürbach eine Sportwoche vom 29.09-04.10.2015. Den Auftakt bildet das Spiel der seit knapp einem Jahr in Meisterschaftsspielen ungeschlagene Bürbacher U9 gegen die U11 des TuS Alchen um 16:45 Uhr. Mit 4 Siegen, 1Remis und 80:7 Tore in der aktuellen Saison ist unsere F-Jugend ein absolutes Aushängeschild unserer Jugendabteilung. Im Anschluss folgt gegen 18 Uhr die offizielle Platzeröffnung zum Spiel des B-Ligisten gegen den TuS Alchen. Als Ehrengäste haben sich die ehemalige Nationalspielerin Monika Meyer, die ihre ersten Schritte in der Jugendabteilung der Spielvereinigung gemacht hat, sowie Siegens Bürgermeister Steffen Mues angekündigt, der auch den symbolischen Anstoß ausführen wird.


Um 20 Uhr erwartet die Zuschauer ein echter Siegerländer Leckerbissen. Der Oberligist Sportfreunde Siegen treffen in einem Einlagespiel auf die erste Mannschaft des 1.FC Kaan-Marienborn. Der sportliche Leiter Sven Alpers freut sich sowohl auf den Besuch der Ehrengäste, als auch auf das spannende Freundschaftsspiel: „Wir freuen uns riesig, dass uns Herr Mues bei unserer Veranstaltung unterstützt. Mit Monika Meyer gibt uns eine national bekannte Fußballspielerin mit Bürbacher Wurzeln die Ehre. Das macht uns besonders stolz. Das Abendspiel hat natürlich einen sportlichen Reiz für das gesamte Siegerland. Wir sind froh, dass wir die beiden Mannschaften gewonnen haben und sind schon gespannt, wer sich am Ende durchsetzen wird“.

Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der Bürbacher Mannschaften. Am Mittwoch wird die Damenmannschaft zunächst auf einen Überraschungsgegner treffen, im Anschluss empfängt die Dritte Welle im Derby den 1.FC Dautenbach II zum ersten Saisonspiel auf dem neuen Geläuf. Am Donnerstag messen sich dann die B-Jugenden der JSG Bürbach-Kaan und des Nachbarvereins Grün-Weiss Siegen, bevor die Bürbacher Zweitvertretung  im Freundschaftsspiel um 20 Uhr auf die zweite Mannschaft der SpVg Anzhausen/Flammersbach trifft.
Zum Wochenende hin bestreitet die A-Jugend um 18 Uhr ein Freundschaftsspiel, danach trifft die heimische Altherrengarde auf die Altherrenmannschaft des TuS Wilnsdorf. 

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen der Jugend. Nach einem großen F-Jugend Turnier ( ab 9:30 Uhr), laufen die kleinsten Kicker im Verein auf. Die Bürbacher Bambinis duellieren sich mit den Giersberger Bambinis. Den Abschluss bildet das Meisterschaftsspiel der C-Jugend der JSG Bürbach-Kaan Marienborn mit der Jugendmannschaft des Tus Erndtebrück.

Am letzten Tag stehen für unsere drei Seniorenmannschaft der Spielvereinigung Bürbach dann die ersten Pflichtspiele auf dem neuen Kunstrasen an. Erst empfängt die zweite Mannschaft die Freudenberger Drittvertretung, anschließend misst sich die erste Garde mit Freudenberg II, bevor die Dritte im letzten Spiel der Sportwoche gegen den TuS Eisern II aufläuft.

An allen Tagen sorgen ein Imbisswagen, in dem es leckere Köstlichkeiten vom Leberkäs über die beliebte Currywurst mit Pommes gibt, sowie das Bierrondell für die angebrachte Verköstigung.

Aus aktuellem Anlass informiert der Verein über die Verkehrslage: Aufgrund der fortlaufenden Bauarbeiten an den Wasserleitungen im Rahmen des Projekts “Wasser für den Galgenberg“ ist die Zufahrt zum Platz am Dienstag nicht möglich. Aus diesem Grund haben die Bürbacher für den Eröffnungstag eigens einen Shuttle-Service eingerichtet, der die Besucher vom Parkplatz des Sporthauses Sport Schulze gen Galgenberg befördert und auch für den Rückweg Sorge trägt. Das Parken in den Anliegerstraßen ist ausdrücklich untersagt.  Parkplätze sind auf dem Parkplatz in großer Zahl von Sport Schulze vorhanden. An den anderen Tagen ist die Zufahrt über einen ausgeschilderten Waldweg geregelt.

„Wir freuen uns wie kleine Kinder auf die Eröffnung des neuen Fußballplatzes. In den letzten Tagen haben wir immer wieder neugierige Besucher oben am Platz begrüßen dürfen. Ab Dienstag sind alle recht herzlich eingeladen, unseren neuen Platz zu begutachten und mit uns die Sportwoche zu zelebrieren“, so Sven Alpers abschließend.

Quelle: http://spvgbuerbach09.de/

 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg