Beiträge

Reserve macht einen kleinen Schritt nach vorn

21273527 1784910761537055 7980162937241310721 o

Mit dem 4:0 über die 2. Welle der SG Hickengrund hat sich die 2. Mannschaft des 1. FC Kaan-Marienborn etwas Luft im Tabellenkeller verschafft.

„Wir haben den Ball von Anfang an gut laufen lassen, die Spielkontrolle an uns gerissen und schön nach vorne kombiniert“, sah Co-Trainer Michael Pahl eine recht runde Vorstellung in Halbzeit eins.

Nach einer tollen Kombination traf Talha Varli zur Führung (6.). Es dauerte nur drei Zeigerumdrehungen, ehe Duc-Anh Nguyen-Le nach einem Eckball zur Stelle war und auf 2:0 stellte.

Noch vor dem Halbzeitpfiff vollendete Varli dann eine ansehnliche Ballstafette mit dem 3:0 in der 32. Spielminute.

„Nach der Pause haben wir dann versucht das Spiel zu verwalten, haben aber zunehmend den Zugriff verloren“, schilderte Pahl dann einen Leistungsabfall.

In dieser Phase  zeichnete sich Keeper Oktay Düzgün bärenstark aus, weil er einen Strafstoß, der wiederholt werden musste, gleich zweimal parierte.

Diese Szene diente wohl als Weckruf, denn fortan agierte die Ayani-Elf wieder konzentrierter und so war es der Co-Trainer selbst, der nach feinem Pass des starken Varlis in der 70. Spielminute den Endstand besorgte.

Nicht nur Pahl war danach erleichtert: „Wir haben zwar noch fahrlässig einige Chancen liegen lassen, aber wir haben dieses wichtige erste 6-Punkte-Spiel gewonnen.“ 

 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg