Beiträge

Zweite Mannschaft auch ohne Verstärkung erfolgreich

22555336 1828517047176426 2298899472678901724 o

Schon den fünften Sieg in Serie feierte die 2. Mannschaft des 1. FC Kaan-Marienborn. Beim SV Dreis-Tiefenbach reichte ein minimalistisches 1:0, um die nächsten drei Zähler auf das Konto zu buchen.

„Es war das erwartet schwierige Duell mit sehr spielstarken Dreisbern“, kannte Co-Trainer Michael Pahl die Qualitäten der Gastgeber an.

So war es auf dem Kunstrasen in der Dreisbachstraße durchaus Minimalisten-Fußball, der zum Erfolg führte. Während SV-Keeper Giovanni De Michele noch eine von insgesamt zwei Käner Torchancen, in diesem Fall von Duc-Anh-Nguyen-Le, parierte, war er bei Saban Sabanajs Sonntagsschuss in der 38.Spielminute machtlos.

„In der zweiten Hälfte haben wir mehr reagiert als agiert. Dreis-Tiefenbach hat fast die komplette zweite Hälfte durch gestürmt. Unsere Kontermöglichkeiten haben wir dann zu schlampig ausgespielt“, schilderte Pahl, der besonders die Torhüterleistung von Oktay Düzgün, der mehrfach ganz stark hielt, herausstellte.

So avancierte neben dem Schlussmann ausgerechnet Sabanaj mit seinem goldenen Treffer zum Mann des Tages. Gegen Obersdorf-Rödgen noch unglücklich ob seiner späten Einwechslung, trug er jetzt enorm zum nächsten Dreier bei – eine schöne Geschichte.

Schon am Donnerstag empfängt die Reserve jetzt den starken Tabellenzweiten SpVg Bürbach zur Mutter aller Derbys. 

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg

1.fckm: magazin