Beiträge

Gegen Dreisbe unnötige Niederlage kassiert

30709503 2023521747675954 5906849267850412032 o

Im Auftaktspiel der Saison 2018/19 unterlag die 2. Mannschaft dem SV Dreis-Tiefenbach denkbar knapp mit 1:2 (1:1). Den zwischenzeitlichen Führungstreffer erzielte Tim Schulz.

Weil Torhüter Marcel Pietrasch im Urlaub weilte, beorderte Michael Pahl kurzfristig Neuzugang Pal Krasniqi zwischen die Pfosten, dem wir an dieser Stelle nochmal herzlich zur Hochzeit gratulieren.

Gegen Dreisbe fand die Käner Reserve gut in die Partie und ging nach einer schönen Kombination über Talha Varli, Sebastian Jung und Tim Schulz mit 1:0 in Führung, nachdem Schulz im zweiten Versuch sein 1. Saisontor erzielte (13.).

Der Ausgleich resultierte dann aus einem höchst strittigen Foulelfmeter. den Schiedsrichter Fabian Kriesten nicht nur zur Verwunderung der Gäste pfiff, nachdem ein SV-Akteur schlicht über Torwart Krasniqi fiel.

Amel Husejnovic nahm das Geschenk in der 36. Spielminute dankend an und verwandelte vom Punkt. Nach der Pause drängten die Hausherren Kaan zunehmend in die eigene Hälfte, während der FCKM seine gelegentlichen Konter nicht zuende spielte.

In Minute 67 entschied dann ein in die lange Ecke geschickter Flatterball des von der Lokalpresse zum „Trainersohn" erhobenen Hassan El-Khatib die Partie. Krasniqi war bei diesem Schuss machtlos: „Pal trifft da überhaupt keine Schuld. Er hat seine Sache im Kasten sehr gut gemacht und wir sind froh, dass er sich sofort bereiterklärt hat, das Tor zu hüten", bestätigte auch Co-Trainer Michael Pahl.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg