Beiträge

Zweite wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis

33576009 2068834489811346 4246435355261140992 o

Auch beim SuS Niederschelden II gab es für die 2. Mannschaft kein Erfolgserlebnis. Mit 0:2 verlor die Ayani-Elf ihr Spiel am Rosengarten.

„Wir haben den Ball in der ersten Halbzeit stellenweise gut laufen lassen, sind aber nicht entscheidend vor das gegnerische Tor gekommen", ließ Co-Trainer Michael Pahl die erste Hälfte Revue passieren. Schon früh zeigte allerdings die Zweitvertretung des SuS ihre Gefahr bei Standardsituationen auf, so auch in der 12. Spielminute als Nils Zöller nach einer Ecke zur Stelle war und die Führung der Gastgeber besorgte.

Die wenigen Chancen, die sich den Känern vor dem Pausenpfiff boten, blieben ungenutzt. Nach dem Seitenwechsel spielte sich Schelden dann sehr viele Konterchancen heraus, ließ das 2:0 aber vorerst liegen.

Fast hätten Sebastian Jung und Saban Sabanaj diese Nachlässigkeit bei ihren Chancen mit dem Ausgleich bestraft, aber der eingewechselte Steffen Rumpf tütete den Sieg mit seinem Treffer in der Schlussminute schließlich ein.

Ein Kompliment verteilte Pahl im Anschluss an die Partie noch: „Marcel Pietrasch hat sein erstes Pflichtspiel im Tor absolviert und seine Sache sehr gut gemacht. Mit mehreren guten Paraden hat er uns bis kurz vor Schluss im Spiel gehalten."

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg