Beiträge

Zweite Welle vor wichtigem Kellerduell

image-2018-09-27

Nach der empfindlichen Niederlage beim Siegener SC II steht die 2. Mannschaft bereits am morgigen Freitag um 19:30 Uhr vor einem wichtigen Heimspiel.

„Auch wenn es beim Stand von 1:7 unglaubwürdig klingt, aber unser Spiel gegen den Sieger SC war gar nicht so schlecht. Wir haben allerdings deutlich zu viele individuelle Fehler produziert, die zu einfachen Gegentoren geführt haben. Da müssen wir uns ganz klar verbessern“, gestand Trainer Christopher Ayani ein.

Am morgigen Freitag bietet sich dem Tabellensechzehnten aber bereits die Gelegenheit, im Heimspiel gegen den TSV Siegen einen wichtigen Erfolg für die Moral und die Tabellenkonstellation zu landen.

Die Trupbacher liegen derzeit auf dem 12. Tabellenrang und haben genau 4 Punkte Vorsprung in der Tabelle. Unlösbar scheint diese Aufgabe keineswegs zu sein. Die Einstellung dürfe im Flutlichtspiel ausschlaggebend sein.

Schiedsrichter Matthias Klein leitet diese Partie ab 19:30 Uhr im Breitenbachtal.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg