Beiträge

Heimspiel gegen Straelen ins Leimbachstadion verlegt

Dawid Krieger

Da der neue Kunstrasen bis zum kommenden Wochenende noch nicht fertiggestellt werden kann, wird das Heimspiel am Samstag gegen den SV Straelen in das Siegener Leimbachstadion verlegt.

Fast, aber eben noch nicht ganz fertig ist der neue Kunstrasen im Breitenbachtal in Kaan-Marienborn. Für das Heimspiel gegen den Mitaufsteiger SV Straelen wird die Zeit definitiv zu knapp.

Daher rollt der Ball am Samstag, den 23. Februar, ab 14 Uhr im Leimbachstadion in Siegen.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg