Beiträge

Sextett verlässt den 1.FC Kaan-Marienborn

Burak Gencal und Moritz Brato

Mit Moritz Brato (TuS Erndtebrück), Burak Gencal, Tiziano Lo Iacono, Jens Bauer (Ziel unbekannt), Leon Binder (Karriereende) und Tom Zündorf (Vertrag aufgelöst) verlassen sechs weitere Akteure den 1. FC Kaan-Marienborn.

Moritz Brato

Moritz Brato kam in der Saison 2016/17 vom Rheinlandligisten SG Betzdorf. In seinem ersten Oberliga-Jahr kam er auf insgesamt 29 Einsätze, nach dem Aufstieg in die Regionalliga West kam Brato auf 13 Einsätze.

Zur neuen Saison schließt er sich dem benachbarten Oberligisten TuS Erndtebrück an.

Burak Gencal

Ebenfalls vor zwei Jahren kam Burak Gencal von Germania Windeck ins Breitenbachtal. Der lauffreudige Mittelfeldspieler erzielte in 64 Ligaspielen für die Käner 19 Tore, war mit 13 Treffern sogar Kaans erfolgreichster Torschütze in der Regionalliga-Saison.

„Wir danken Burak und Moritz für ihren Einsatz in den vergangenen beiden Jahren. Ich wünsche beiden Spielern sportlich und privat alles Gute“, erklärte der Sportliche Leiter Jochen Trilling.

Leon Binder

Der 32-jährige Leon Binder beendet seine bewegte Karriere als Spieler hingegen. Binder kam während der abgelaufenen Saison vom KFC Uerdingen zum 1. FC Kaan-Marienborn und avancierte im defensiven Mittelfeld sofort zum Stammspieler.

Jens Bauer

Noch ohne neuen Verein ist hingegen Mittelfeldspieler Jens Bauer. Der 22-jährige Rheinländer wechselte 2018/19 von der U23 des 1. FC Köln ins Breitenbachtal und kam mit aufsteigender Form auf 12 Saisoneinsätze, ehe er von einem Kreuzbandriss gebremst wurde. Ihn zieht es zurück in heimische Gefilde.

Tiziano Lo Iacono

Gleiches gilt auch für Tiziano Lo Iacono, der als Top-Torjäger des TV Herkenrath nach dem Regionalliga-Aufstieg nach Kaan-Marienborn kam    und 5 Tore erzielte. Nun sucht er eine neue Herausforderung.

Tom Zündorf

Seinen Vertrag beim Regionalligisten TSV Steinbach Haiger aufgelöst hat Innenverteidiger Tom Zündorf. Die Leihgabe des Vertreters der hessischen Regionalliga Südwest kam auf 3 Einsätze im Käner Trikot.

„Auch Leon, Jens, Tizi und Tom gebührt natürlich unser Dank für ihre Leistungen in der abgelaufenen Saison. Persönlich drücke ich diesen Jungs die Daumen, dass sie bei ihren neuen Vereinen schnell Fuß fassen und Erfolge feiern können“, so Trilling abschließend.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg